Den Mann zur Sprache bringen

Die Schwierigkeiten und Problemlagen von Männern sind häufig ganz andere als die von Frauen. Daher bedarf es im psychotherapeutischen und auch beraterischen Kontext einer männerspezifischen Herangehensweise. Diese Idee durchzieht das praxisorientierte Buch der beiden Männertherapeuten Wolfgang Neumann und Björn Süfke.

Der Leser darf in dem theoretisch fundierten, aber gleichzeitig sehr unterhaltsam und liebevoll geschriebenen Werk der therapeutischen Arbeit der beiden Autoren über die Schulter sehen und bekommt einen unmittelbaren Eindruck in die Prozesse, wie der männliche Klient hilfreich zum Sprechen und so seine innere Welt zur Sprache gebracht wird.

Ein außerordentlich lesenswertes Buch für alle, die mit Männern therapeutisch oder beraterisch arbeiten, aber auch für alle, die mehr über „den Mann” und seine Besonderheiten erfahren wollen.

Hier finden Sie mit einem Klick noch eine aktuelle Rezension zum diesem Buchtitel.

Weitere Rezensionen und Informationen zum Buch erhalten Sie auch auf der Website von Björn Süfke .

Neumann, Wolfgang & Björn Süfke
Den Mann zur Sprache bringen
Psychotherapie mit Männern
280 Seiten
ISBN: 978-3-87159-052-8