Die Autobiographie ist da

Die Autobiographie ist da

Neben vielen weiteren aktuellen Projekten musste sich Wolfgang Neumann mit seiner Biografie schließlich doch etwas mehr Zeit lassen. Aber jetzt ist es soweit : »Ab heute musst du deinen Kopf gebrauchen – ein Lebensweg« kommt druckfrisch in den Handel.

Psycho(logen) Thriller

Psycho(logen) Thriller

Neumann-Fans werden auch bei diesem Titel wieder auf ihre Kosten kommen: Spannung, Humor und augenzwinkernde Verweise Richtung Psychotherapeuten inklusive. Erscheint Anfang Januar 2015!

3. Bruno-Buch erschienen

3. Bruno-Buch erschienen

Nachdem einige junge Väter dem Buchautor gesagt haben, dass Brunos Papa gar nicht oder viel zu sehr am Rande vorkomme, stellt das dritte Buch Brunos Beziehung zu seinem Vater in den Vordergrund. „Bruno macht eine Reise“ liefert Geschichten, die eine Besuchssituation bebildern.

Betrachtungen über „Väter & Söhne“

Betrachtungen über „Väter & Söhne“

Die Autoren Neumann, Meier und Baumann legen mit ihrem neuen Buch erneut Fallbeispiele aus ihrer psychotherapeutischen Arbeit vor und kommentieren diese praxisnah. Diesmal behandeln sie ein besonders brisantes, bisher in der Fachliteratur wenig beachtetes Thema der Vater-Sohn-Beziehung. Es wird untersucht, wie das Schweigen zwischen den Generationen beendet werden kann und welche therapeutischen Wege hilfreich sein können.

Neue Abenteuer für Bruno

Mit „Bruno kommt in die Schule“ setzt Wolfgang Neumann die Reihe von Vorlesegeschichten aus dem Leben des kleinen Protagonisten Bruno fort. Lebensklug – aber nicht naseweis – bieten Brunos Erlebnisse Gleichaltrigen wie Vorlesern in ähnlichen Situationen Unterhaltung und Lebenshilfe gleichermaßen. Bald erscheint der 3. Band: „Bruno macht eine weite Reise“.

Poesie vom Psychologen

Poesie vom Psychologen

Eher ungewöhnlich im Vergleich zu seinen sonstigen Veröffentlichungen stellte Wolfgang Neumann im Herbst 2009 einen neuen Lyrikband vor. Damit erfüllte er sich auch einen Herzenswunsch. „Seit ich schreibe, hatte ich schon immer eine große Leidenschaft für Lyrik“, erklärt der Autor Neumann

Neumann und Süfke im Standardwerk

Neumann und Süfke im Standardwerk

Das schwergewichtige, zweibändige Handbuch der Therapeutischen Beziehung gilt unter Psychologen und Therapeuten inzwischen als Standardwerk. Am Band 2 sind auch die Psychologen Wolfgang Neumann und Björn Süfke maßgeblich beteiligt. In ihrem Artikel berichten Sie spannend über Fälle aus der Praxis, die einmal mehr ihre besondere Therapiearbeit mit Männern veranschaulichen.

Psychologische Erinnerungsarbeit

Dieses Buch von Wolfgang Neumann folgt den „Spuren“ der NS-Zeit, die bei den nachfolgenden Generationen im therapeutischen Dialog sichtbar werden. Zu dem Themenkomplex hat Wolfgang Neumann aktuell auch einen Artikel in der GWG-Zeitschrift veröffentlicht. Der Text ist hier sofort im Download verfügbar.

Den Mann zur Sprache bringen

Den Mann zur Sprache bringen

Die Schwierigkeiten und Problemlagen von Männern sind häufig ganz andere als die von Frauen. Daher bedarf es im psychotherapeutischen und auch beraterischen Kontext einer männerspezifischen Herangehensweise. Diese Idee durchzieht das praxisorientierte Buch der beiden Männertherapeuten Wolfgang Neumann und Björn Süfke. Aktuelle Rezensionen in diesem Artikel.

Die Ruhe am Ende der Welt

Die Ruhe am Ende der Welt

Unter abenteuerlichen Bedingungen ging Wolfgang Neumann 2005 auf eine Vortragsreise nach Südamerika. Den fachlichen Teil dieser Reise hatte er gut im Griff, aber auf die überwältigende Schönheit der Landschaften – insbesondere der Atacama-Wüste – war er nicht gefasst. Seine persönlichen Eindrücke wurden auch zu Gedichten…